Hatha-Vinyasa Yogalehrerausbildung 2018

Mit möglicher Zusatzqualifikation zum zertifizierten Faszien-Yogalehrer!

Allgemeine Informationen

Praxisorientierte, moderne 200-Stunden-Yogalehrerausbildung in München, von der Yoga Alliance Organisation® zertifiziert! geleitet von Amiena Zylla und Kathrin Thierfelder.

Nach vielen gemeinsamen Unterrichtsjahren, Retreats und Workshops haben wir uns dazu entschieden unsere gemeinsame Leidenschaft, das Weitergeben von Wissen, das wir über viele Unterrichtsjahre hinweg gesammelt haben, im Rahmen einer Yogalehrerausbildung zu verwirklichen. Inspiriert durch zahlreiche Aus- und Fortbildungen in den verschiedensten Stilen und Methoden entwickelten wir ein individuelles Ausbildungskonzept, das den Teilnehmern ein um- fassendes und besonders praxisnahes Eintauchen in die Welt des modernen Hatha- und Vinyasa-Yoga.
Bewusst haben wir für diese Ausbildung einen Rahmen von 8 Monaten gewählt, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, das erlernte Wissen zu vertiefen und praktisch anzuwenden. Dies gibt auch denjenigen die nötige Zeit, die bisher noch keine Erfahrung im Unterrichten haben. Die Praxis steht dabei eindeutig im Vordergrund. Statt viel Zeit mit der Rezitation von Mantren zu verbringen, werden wir uns auf das Unterrichten und den Aufbau von Yogastunden konzentrieren, nach dem Motto: „So viel Praxis wie möglich, so viel Theorie wie nötig!“ In vielen Übungen erlernen die Teilnehmer, auf spielerische Weise Stundenkonzepte aufzubauen, eine eigene Yoga-Persönlichkeit zu entwickeln, verbal exakt anzuleiten und typgerechte Hilfestellungen zu geben.

Einzigartige Chance: Die Ausbildung ermöglicht den kostengünstigen Aufbau für die zertifizierte Faszien-Yogaausbildung! Mehr dazu findest Du unter den Infos der Faszien-Yogaausbildung.

Amiena und Kathrin sind bereits seit vielen Jahren als Ausbilderinnen, Dozentinnen und Autorinnen für verschiedene Institute und Verlage tätig. Amiena war u.a. als Dozentin an der staatlich anerkannten Bode Schule für Gymnastik tätig und leitete eine ärztlich geprüfte Yogaleherausbildung in München. Außerdem veröffentlichte sie zahlreiche Bücher beim Gräfe & Unzer, BLV, Bruckmann und Perlen-Reihe-Verlag ist regelmäßig als Expertin im TV tätig und betreibt ihren eigenen Youtube-Kanal (www.youtube.com/amienazylla). Kathrin arbeitete als Ausbilderin im Bereich Yoga für die Internationale Fitness und Aerobic Akademie und leitet gemeinsam mit Alpine Yoga /Österreich jährlich ein Teacher-Training in Griechenland. Sie veröffentlichte im ihr After Work Yogabuch im Bruckmann Verlag.

Gastlehrer

Wolgang Riedl ist zertifizierter Rebalancer (tiefenstrukturelle fasziale Körperarbeit), Vinyasa- und Yin Yogalehrer und orthopädischer Yogatherapeut. Er wird in der Ausbildung Anatomie und Physiologie unterrichten.

Jan Schwarz ist Illustrator und Animationsdesigner. Er arbeitet seit über 15 Jahren erfolgreich in der Film- und Werbebranche und war viele Jahre als Dozent an der Animation School in Hamburg tätig. Er wird in einem Workshop das korrekte Zeichnen von Übungsfiguren unterrichten.

Inhalte

– Intensive Asanapraxis
– Methodik, Didaktik
– Stundenbilder erstellen
– Alignment
– Adjustment
– Pranayama
– Yogaanatomie und Physiologie
– Individuelle Knochenanatomie
– Feinstoffliche Anatomie
– Philosophie
– Geschichte
– Meditation
– Entspannung

Der Abschluss

Die Ausbildung endet mit einer praktischen und einer theoretischen Prüfung. Der Unterricht findet hierbei einmal pro Monat am Wochenende (bzw. an verlängerten Wochenenden) im Studio „amiena´s werkstatt“ beim Sendlinger Tor statt.
Die Yogalehrer-Ausbildung umfasst das Reglement der internationalen 200-Stunden-Yogalehrerausbildung der Yoga Alliance Organisation®, (www.yogaalliance.org). Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung bist Du international anerkannte Yogalehrer/in und kannst Dich bei der Yoga-Alliance registrieren.

Voraussetzung

Grundkenntnisse im Yoga und eine regelmäßige Asana-Praxis von mindestens einem Jahr.

Zeitraum

März – November 2018

Unterrichtsdaten

OSTERN: Fr. 30. März | Sa. 31. März | So. 1. April | Mo. 2. April

INTENSIVWOCHE: Sa. 19. Mai | So. 20. Mai | Mo. 21. Mai | Di. 22. Mai | Mi. 23. Mai | Do. 24. Mai | Fr. 25. Mai | Sa. 26.Mai

Sa. 16. Juni | So. 17. Juni

Sa. 14. Juli | So. 15. Juli

Sa. 4. August | So. 5. August

Sa. 15. September | So. 16. September

Sa. 6. Oktober | So. 7. Oktober

PRÜFUNGSWOCHENENDE: Sa. 3. November | So. 4. November

Kosten

3.200 Euro inklusive Handouts.
2.995 Euro Frühbucher-Rabatt (bis zum 31.12.2017).

Hatha-Vinyasa Yogalehrerausbildung 2018
30.03.2018
Teilnahme (2,995.00 €)
Anzahl
Einzelpreis
Gesamtpres
2,995.00
2,995.00
Schwanger
Ja
Nein

Nach Absenden des Buchungsformulars sind Zahlung und Anmeldung verbindlich. Sie erhalten eine Email mit Angabe der Kontonummer. Bitte überweisen Sie den fälligen Betrag zu den angegebenen Teilnahmebedingungen.

Buchung wird durchgeführt ...

3.200 Euro reguläre Kosten (Anzahlung muss vor dem 1. März 2018 eingehen)
2.995 Euro Frühbucher-Rabatt (Anzahlung muss vor dem 31. Dezember 2017 eingehen)
Um eine Teilnahme zu fixieren ist eine Anzahlung von 900 Euro zur oben genannten Frist notwendig und ist von der Rückerstattung ausgeschlossen. Die Bezahlung der vollen Summe ist ebenfalls möglich. In diesem behalten wir bei einem Rücktritt (siehe Bedingungen) 900 Euro ein.
Der Restbetrag (2.195 Euro Frühbucher / 2.400 Euro regulär) muss bis zum 1. März 2018 vollständig bezahlt sein.

Wir bitten Dich, die Anmeldegebühr von 900 Euro, den Restbetrag oder die gesamte Summe unter dem Verwendungszweck „Gebühr Yogalehrerausbildung 2018″ mit Deinem vollständigen Namen auf folgendes Konto zu überweisen: Kontoinhaberin: Amiena Zylla-Schwarz Kontonummer: 100164593 Bankleitzahl: 70190000 IBAN: DE91 7019 0000 0100 1645 93 BIC: DGENODEF1M01 Eine Rückerstattung der Kurskosten abzüglich der 800 Euro Anmeldegebühr ist nur bei Krankheit, Schwangerschaft oder Unfall gegen Vorweis einer Bescheinigung oder ärztlichen Attests möglich.

Bedingungen und Einverständniserklärung

Du erklärst dich mit folgendem Reglement einverstanden: Die Instruktionen, die angeboten werden, beruhen auf allgemeinen Yogatechniken. An der von Amiena Zylla-Schwarz und Kathrin Thierfelder gestalteten Foundation Yogalehrerausbildung, nehme ich auf eigene Gefahr und Verantwortung teil. Trotz klarer Anweisungen, besteht die Möglichkeit, dass ich mich verletze. Es ist meine eigene Verantwortung einen Arzt oder Physiotherapeuten zu konsultieren, wenn ich mir nicht sicher bin, ob Yoga gut für meinen Körper ist. Ich bestätige, dass ich keine medizinischen, psychischen/mentalen oder emotionalen Einschränkungen habe, die eine sichere Teilnahme verhindern. Eine Schwangerschaft oder eintretende Schwangerschaft während der Ausbildung gebe ich sofort bekannt. Ich erkenne an, dass diese Vereinbarung und der Haftungsverzicht, eine rechtmäßige Gültigkeit darstellen und ich mit vollster Kenntnis darüber Bescheid weiß. Ich habe die Vereinbarung gelesen, verstanden und unterzeichne aus eigenem, freien Willen. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt und die Plätze werden nach Reihenfolge des Eingangs der verbindlichen Anmeldebestätigung vergeben. Die Ausbilderinnen behalten sich vor, über die Aufnahme an der Ausbildung zu entscheiden. Eine Rückerstattung der Kurskosten abzüglich der 800 Euro Anmeldegebühr ist nur bei Krankheit, Schwangerschaft oder Unfall gegen Vorweis einer Bescheinigung oder ärztlichen Attests möglich. Um eine Teilnahme zu fixieren ist eine Anzahlung von 800 Euro zur unten genannten Frist notwendig und ist von der Rückerstattung ausgeschlossen. Die Bezahlung der vollen Summe auf einmal von 2.995 Euro bei Frühbucher oder 3.200 Euro ist ebenfalls möglich. In diesem behalten wir bei einem Rücktritt zu den obengenannten Bedingungen 800 Euro ein. Der Restbetrag von 2.195 Euro Frühbucher muss bis zum 31.12.2017 / von 2.400 Euro regulär muss bis zum 1. März 2018 vollständig bezahlt sein. Die Organisatoren übernehmen keinerlei Haftung bei Diebstahl, Verletzung oder Unfall. Schadensersatzansprüche können nicht gestellt werden. Ich erkläre mich mit den oben genannten Zahlungsmodalitäten und Bedingungen einverstanden.

Event Not Found!