FORTBILDUNG YOGA FÜR SCHWANGERE

mit Nicoletta Wagenstetter

Schwangerschaft und Geburt ist eine Zeit, die viele Veränderungen mit sich bringt. Durch die körperliche und hormonelle Umstellung kommt es häufig zu Störungen des Wohlbefindens und zu muskulären Verspannungen. Yoga ist eine wirkungsvolle Methode zur Geburtsvorbereitung, zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden und zur Regeneration danach. Ihr lernt, wie Ihr Yogaübungen schwangerengerecht unterrichtet, Atem- und Meditationstechniken für werdende Mütter und das theoretisches Wissen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Der Ausbildungsaufbau

Grundlagen für Prä-und Postnatal Yoga (40 Stunden Yoga Alliance zertifiziert)

Die insgesamt 6-tägige Fortbildung teilt sich in zwei Wochenendblöcke und richtet sich an alle Yogalehrer, die bereits eine Ausbildung absolviert haben, unabhängig von der Yogarichtung. Mit Abschluss der Prä- und Postnatal Yogalehrerausbildung erhalten Teilnehmer ein Zertifikat „Continued Education Certification by Yoga Alliance.“

Die Ausbilderin

Nicoletta ist Senior-Teacher im Team von Amienas Werkstatt und unterrichtet seit Jahren Schwangerenyoga. Sie bildet sich kontinuierlich in der energetischen Körperarbeit Shiatsu fort und lässt ihre Kenntnisse über das Meridiansystem in ihren Unterrichtet einfließen. Unter anderem hat sie Fortbildungsseminare zum Thema „Well Mother“ nach Suzanne Yates absolviert und bietet Shiatsu Behandlungen für werdende Mütter an.

Die Ausbildungsinhalte

  • Asanas, die während und nach der Schwangerschaft geeignet sind.
  • die körperlichen und energetischen Veränderungen während und nach der Schwangerschaft: Embryologie und Meridianwirkung der Yogaü
  • Atem- und Entspannungstechniken für die Schwangerschaft und Geburt.
  • Wissen zu häufig auftretende Schwangerschaftsbeschwerden wie Sodbrennen, Ischias, ISG, Karpaltunnel, etc.
  • Postnatal Übungen und was es beim Unterricht nach der Schwangerschaft zu beachten ist.

 

Block 1

Termine

Freitag, den 01.02.2019 - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Samstag, den 02.02.2019 - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Sonntag, den 03.02.2019 - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Kosten: 330 Euro, Frühbucher bis 01.01.2019: 360 Euro

Block 2

Termine

Freitag, den 22.03.2019 - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Samstag, den 23.03.2019 - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Sonntag, den 24.03.2019 - Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Kosten: 360 Euro, Frühbucher bis 22.02.2019: 330 Euro